Nutzung des Zellwassers als Informationsträger

Nutzung des Zell – Wasser als Informationsträger

Schon Masaru Emoto konnte nach langen Forschungsarbeiten beweisen, dass Wasser ein Informationsträger ist.

Doch auch Madeleine Ley forscht und arbeitet mit der universellen Ursprungsenergie.

Mit den Kraft und Heilsymbole die M.Ley über ein Channeling übermittelt bekam, kann Sie Ihnen einen wahren  Joker an die Hand geben.

Denn auch hier gilt das Ursprungsgesetz, dass über das Zell-Wasser (aus dem wir zu 70% -80% bestehen) alle die von uns zugeführten  Informationen an unsere Zellen weiter geleitet werden. Jedes Symbol trägt seine eigene Energie, ob kräftigend, harmonisierend, aufbauend, erneuernd oder heilend.

Mit der Methode deLux von M-Ley kann man ganz gezielt das Übel an der

Wurzel packen: es wird im Einklang mit dem Organismus des Körpers gearbeitet.

Unser Körper besteht zwar aus 60 bis 100 Billionen einzelner Zellen, doch ist Er einer ständigen Erneuerung unterworfen. Bei einem erwachsenen Menschen sterben in jeder Sekunde rund bis zu 50 Millionen Zellen ab. Zudem werden in jeder Sekunde auch beinahe genauso viele Zellen neu gebildet, so dass die Bilanz unterm Strich fast ausgeglichen ist. Aber eben nur fast, denn der erwachsene Mensch baut nach und nach ab. Hier aber können wir durch die Energie der Kraft & Heilsymbole eingreifen.

Mit einem Schub an zusätzlichen Energien der jeweiligen Informationen können wir den für uns personalisierten Heilungsprozess gezielter ankurbeln und unterstützen. Dieses wiederum führt dann zu einer wahren Verjüngungskur, was einem Wohlfühlen im Alltag zur Konsequenz haben wird.

Nutzen wir also diesen fantastischen Zyklus unseres Körpers, wo die Zellen sich jede Sekunde erneuern und füttern Sie zusätzlich mit der uns mangelnden Energie der Kraft und Heilsymbole.

 

Auf diese Weise können wir dazu beitragen den Erneuerungsprozess zu unterstützen.

Informieren Sie sich über die Produkte Madeleine Ley.

 

M.Ley